Folge 31: Gesundheit

Mit zunehmendem Alter spricht man zunehmend häufig über das eigene
Befinden. Vielleicht liegt es daran, dass Christian und Peter in Episode 31 von
Young in the 80s über Gesundheit plaudern – allerdings nicht über aktuelle
Zipperlein, sondern über ihr Wohl und Wehe in den 80ern. 

Wir
tauchen ein in ein Jahrzehnt, in dem man rauchte wie ein Schlot, aber einen Heidenbammel
vor (anderen) Drogen hatte, wo man Fett mied, Gips trug, AIDS fürchtete und Glasthermometer
in Hinterteile steckte.

Schreibe einen Kommentar